Erfolgreiche Teilnahme der 3BA Concert Band auf der Europäischen Meisterschaft im Montreux (Artikel von Andreas Seger)

Für die 3BA Concert Band war die Teilnahme an den European Brass Band Championships in Montreux ein großartiger Erfolg. Mit Platz sieben im Gesamt-Ranking konnten wir die beste Platzierung seit unserem Debüt in der Championship Section 2015 erzielen.

 

Besonderes Highlight war für uns jedoch der zweite Platz im Pflichtstück. Dieses Ergebnis hat in der Brass-Band-Szene für großes Aufsehen gesorgt und es ist sicherlich nicht übertrieben, von einem historischen Erfolg zu sprechen. Schließlich ist die deutsche Brass-Band-Szene im Vergleich zu den traditionellen Brass-Band-Ländern wie Großbritannien, Norwegen oder der Schweiz noch sehr jung und die Struktur der 3BA unterscheidet sich grundlegend von deren Arbeitsweise. Währen sich die meisten Bands schon Monate im Voraus mit zwei bis drei wöchentlichen Proben auf den Wettbewerb vorbereiten, trifft sich die 3BA Concert Band nur zu wenigen Probentagen und einer abschließenden Probenwoche im Vorfeld des Wettbewerbs. Regelmäßige Proben sind für die 3BA Concert Band nicht möglich, da die Mitglied in ganz Süddeutschland und darüber hinaus zuhause sind.

 

Besonders zu erwähnen ist an dieser Stelle die fantastische Arbeit unseres Dirigenten Luc Vertommen aus Belgien. Mit unglaublicher Detailversessenheit, Hartnäckigkeit, einer großen Portion Ruhe und seinem ganz speziellen Humor hat er es geschafft, die Band hervorragend vorzubereiten und ihr damit erst ermöglicht, dem nicht zu verleugnenden Druck standzuhalten, der bei einem solchen Wettbewerb herrscht. Hier kann jeder noch so kleine Patzer bereits über eine vordere oder hintere Platzierung entscheiden. Unsere Band konnte jedoch die fantastische Atmosphäre im voll besetzten Auditorium Stravinsky genießen und ist mit beiden Performances absolut zufrieden.

 

Apropos Atmosphäre: Diese ist bei den Europeans immer eine ganz besondere, da hier immer eine große europäische „Familie“ zusammen kommt. Man trifft sowohl im Teilnehmerfeld als auch im Publikum viele Freunde und Kollegen, mit denen man sich dann nach den Vorträgen austauschen kann. Besonders genießen konnten wir das diesmal im großartigen Ambiente des 2m2c mit seiner fantastischen Lage direkt am Genfer See.

 

Die European Brass Band Championships 2019 bedeuten für uns eine absolut eine gelungene Teilnahme, mit der wir den deutschen Fußabdruck auf der Brass-Band-Landkarte vielleicht doch ein Stück vergrößern konnten.